Beim ersten Zanderguiding seit längerer Zeit ging dieser 96,5 cm Zander, beim Ködertesten (No Action Gummifisch der Firma Biwaa) nach 2 Stunden Verticalangeln, an den Haken.

Zu Herbstbeginn zeigt sich die Fischwaid am Po wieder von seiner besten Seite.


Bei den Grundangeln mit der U-Pose - mit Naturköder, wurden in den letzten Tagen wieder einige gute Waller gefangen. So auch der 2,32 m Wels von Dominik Brosze. Der Fang eines Lebensfischs von 2,45m Länge gelang Knauf Frank welcher von seinem Angelpartner Schwadorf Ralf dabei tatkräftig unterstützt wurde. Der Fang des Urians erfolgte in unmittelbarer Campnähe!

Zurzeit herrschen im Po-Delta sehr gute Bedingungen für den Fang eines Großwallers. Auch beim Thunfisch angeln in der Adria wurden mehrere Fische um die 70 - 80 kg mit Skipper Andy Gutscher gefangen. Als Beifang wurde auch noch ein Palometa (Stachelmakrele) gefangen. Ein nicht alltäglicher Fisch in der Adria. Gerade beim Meeresangeln auf Thun ist in nächster Zeit möglicherweise noch einiges zu erwarten!

Dominik Brosze mit seinem 2,31 cm Wels