Das große Fressen geht weiter! - Mit dem Guide Benni unterwegs konnte Mathias mit Vater Oscar am 3. August einen 203cm Waller und Stefan mit seinem kollegen Daniel, am 4. August einen kapitalen Waller von 222 cm ins Boot befördern. Die Fische stehen zur Zeit gut im Futter und haben Dank des vielen Sauerstoffs im Wasser eine wahnsinnige Kraft.

Natürlich wieder ein riesen Petri vom ganzen Team!

Eine Situation auf die jeder Welsangler wartet. Steigendes Wasser und Schaumkronen auf dem Fluss - ein Zustand in dem die Waller in einen wahren Fressrausch fallen können. So passierte es am 2. August das 3 Riesenfische innerhalb von 5 Minuten anbissen, was natürlich für etwas Hektik im Boot sorgte. Dank der jahrelangen Erfahrung von Andy konnte die Situation gemeistert werden und alle 3 Waller (199 cm, 204 cm und 210 cm) gelandet werden.

Petri Heil an Hannes, Hansi und Andy zu dieser Top Leistung!